Blog

Girls' day 2021: Programmieren und die Magie der Daten

Ein Gastbeitrag von eyeo.

Auch 2021 unterstützt eyeo den Girls’Day. Am 22. April öffnen Unternehmen, Betriebe und Hochschulen ihre Türen für Schülerinnen ab der 5. Klasse. Die Mädchen sollen Ausbildungsberufe und Studiengänge in IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik kennenlernen.
Bei eyeo erfahren die Schülerinnen wieviel Spaß die Arbeit mit Daten und ein Job in der Softwarebranche machen kann. Durch eyeo Expertinnen erhalten die Teilnehmerinnen Einblicke in das spannende Berufsfelder Data Scientist und Softwareentwicklerin. Daten sind die Zukunft und schon heute allgegenwärtig. Keine App funktioniert mehr, ohne dass dafür Daten verwendet werden. Durch die Nutzung von Smartphones, Tablets und Computer erzeugen wir täglich Milliarden von Bytes, sei es in Chats, beim Surfen oder in Social Media. In diesem Datascience Workshop können Schülerinnen selbst in die Rolle der “Data Scientist” schlüpfen.

Außerdem haben wir – zusammen mit Codiviti – einen kleinen musikalischen Einblick in das Programmieren für die Mädchen vorbereitet. Zudem ist eine Vorstellungs- und Fragerunde mit eyeo Mitarbeiterinnen geplant in dem auch andere Berufe kurz vorgestellt werden. Der Workshop eignet sich für Mädchen ab ca. 14 Jahren. Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse notwendig, aber eine Anmeldung, da die Zahl der Plätze begrenzt ist: https://www.girls-day.de/@/Show/eyeo-gmbh/data-science-programmieren-und-hardware-bei-eyeo